Blau Weiß Wesselburen II: SG Meldorf/Windbergen II 3:1 (2:0)

Blau Weiß Wesselburen II: SG Meldorf/Windbergen II 3:1 (2:0) Am Tag der deutschen Einheit spielte die 2. Herren bei stürmischem Herbstwetter gegen die Reserve der Spielgemeinschaft Meldorf/Windbergen. Durch starke Windböen brauchten sowohl unsere Spieler als auch die Gäste ein wenig Zeit um in der Partie Fuß zu fassen. Doch die Dominanz der Wesselburener entwickelte sich […]

Auch die SG Bargenstedt/Epenwöhrden kann die aktuell starke 2. Herren nicht stoppen

Siegeszug der 2. Herren rollt weiter Auch die SG Bargenstedt/Epenwöhrden kann die aktuell starke 2. Herren nicht stoppen. Das Spiel wurde knapp 10 Minuten später angepfiffen, da sich ein Spieler der Gegner beim Aufwärmen verletzte und mit einem Krankenwagen abgeholt werden musste. An dieser Stelle wünschen wir dem Spieler der SG Bargenstedt/Epenwöhrden eine gute und […]

Altliga-Nachbarschaftsderby endet mit Remis

Dass wir nicht nur Eishockeyergebnisse können, stellten wir im Duell beim TSV Büsum unter Beweis. Mit 1:1 (1:1) endete die Partie für unsere Verhältnisse ziemlich torarm, was nicht heißt, dass sie langweilig war. Auf dem Kunstrasenplatz am Rosengrund nutzte der TSV zunächst seinen Vorteil auf dem für uns ungewohnten Geläuf aus. Wir brauchten etwa 20 […]

TSV Barlt II: Blau Weiß Wesselburen 0:3 (0:2)

Am vergangenen Sonntagmittag waren unsere Jungs beim TSV Barlt II zu Gast. Ziel war es, die Siegesserie fortzusetzen und an der Chancenverwertung zu arbeiten. Die Geschichten des Spiels sind schnell erzählt: 17. Minute schnelle direkte Kombination im Mittelfeld zum 1:0 durch Teetje Voß, der mit einem überlegten Abschluss dem Torwart keine Chance ließ. Wir setzen […]

Blau Weiß Wesselburen: SG Langenhorn/ Enge-Sande II 1:10

Am vergangenem Sonntag spielten wir gegen die SG Langenhorn/Enge-Sande II. Das Ziel sollte sein, ein vernünftiges Spiel gegen den Tabellenführer abzuliefern und unsere Stärken und Schwächen aus dem vergangenen Spiel umzusetzen und auszubauen. Dennoch kam es anders als erwartet… unsere Damen hatten von Anfang an Schwierigkeiten ins Spiel zu kommen und wurden direkt in den […]

Kantersieg der Altliga in Epenwöhrden – Debütant trifft zweimal

Beim Gastspiel in Epenwöhrden befand sich in unserem 14köpfigen Kader reichlich Offensivpower. Mit Christopher, Pötschi, Roland, Arne, Ralle und Tobi waren sechs Männer an Bord, die genau wissen, wo das Tor steht. Das im Endeffekt ein 8:1 (3:0) Schützenfest dabei herausspringt, war aber überhaupt nicht zu erwarten. Gewarnt waren wir durch das knappe 4:3 im […]

1. Saisontor für unsere BWW-Damen

Am vergangenen Samstag ging es für unsere BWW-Damen zum ersten Auswärtsspiel gegen SG Eggebek/ BoGa. Bei fast 30 Grad und knallender Sonne stellte sich Blau Weiss der Herausforderung und startete mit voller Motivation in das nächste spannende Spiel. Unsere Gastgeberinnen fackelten nicht lange und erzielten nach 5 Minuten Spielzeit das 1:0. Der Kampfgeist unsererseits wurde […]

Blau Weiß Wesselburen II : MTV Heide 2:0 (1:0)

Am vergangenen sonnigen Sonntagnachmittag hießen wir die Jungs von MTV Heide zu Gast bei uns in Wesselburen.­ Das Mannschaftsziel unserer zweiten Herren, war es an dem guten Spiel der vergangenen Woche anzuschließen um sich weiter in der Kreisklasse B zu etablieren. Die Partie begann recht spannend für die Blau Weißen und es konnten gute Chancen, […]

SV Blau Weiß Wesselburen siegt 2:1 gegen TSV Friedrichsberg-Busdorf II

In einem hitzegeplagten Kräfteakt behauptete sich die erste Mannschaft des SV Blau Weiß Wesselburen mit einem knappen 2:1 Auswärtssieg gegen den TSV Friedrichsberg-Busdorf II. Dieses Aufeinandertreffen war das Erste zwischen den beiden Teams, und die Bedingungen waren aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen eine zusätzliche Herausforderung. Bereits in der 32. Minute erzielte der SV Blau Weiß Wesselburen […]

Blau Weiß Wesselburen II : FC Averlak 1:0 (0:0)

Am vergangen Sonntag spielte die Reserve von Wesselburen gegen die Gäste aus Averlak. Die Partie wurde angepfiffen und begann in der erst viertel Stunde recht unspektakulär. Dennoch wirkte Wesselburen in der Anfangsphase recht nervös und hatte Probleme im Spielaufbau. Das Spiel verbesserte sich langsam und es konnten sich gute bis sehr gute Chancen erarbeitet werden, […]